Kunst in der Schule

MARIA
MERIAN
SCHULE

Hauswirt­schaft­li­che Schule Waiblingen

Die Maria-Merian-Schule ist neben der Gewerb­li­chen Schule und der Kaufmän­ni­schen Schule Bestand­teil des Beruf­li­chen Schul­zen­trums am Waiblin­ger Ameisen­bühl. Sie bietet eine Vielzahl an schuli­schen und beruf­li­chen Aus- und Weiter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten im hauswirt­schaft­lich-/gastro­no­mi­schen und im Gesund­heits-/ pflege­risch-/ sozia­len Bereich.

Öffnungs­zei­ten unseres SEKRETARIATS während der SOMMERFERIEN:

28.07. bis 05.08.: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr 
08.08. bis 02.09.: geschlossen 
05.09. bis 09.09.: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

News & Infos

2022/23: Sammel­klas­se 3BFA3

Im Schul­jahr 2022/23 bietet die Maria-Merian-Schule noch ein letztes Mal die Möglich­keit, die 3BFA3 zu absol­vie­ren und den Abschluss zu erwer­ben – falls Sie z.B. die Abschluss­prü­fung nicht bestan­den haben oder nach den ersten beiden Schul­jah­ren die Ausbil­dung unter­bro­chen haben. Bitte melden Sie sich sehr rasch bei uns (Telefon oder Mail).

Sprung­brett Hotel- und Gastronomiebranche

Lesen Sie HIER die Presse­mit­tei­lung der Arbeits­agen­tur zum Thema „Sprung­brett – Hotel- und Gastro­no­mie­bran­che“, für die Lehrkräf­te der Maria-Merian-Schule inter­viewt wurden.

Für das Schul­jahr 2022/23: Broschü­re "Die richti­ge Schule für alle"

Sie finden HIER den Wegwei­ser durch die beruf­li­chen Schulen des Rems-Murr-Kreise „Die richti­ge Schule für alle“.

Impfen - aber wo und wann?

Die Schul­lei­tung wirbt nachdrück­lich dafür, dass sich alle Mitglie­der der Schule gegen Corona impfen lassen. Dieser Link führt Sie zu den Impfan­ge­bo­ten des Rems-Murr-Kreises.
Bitte machen Sie mit!

Kontakt zur Berufs­be­ra­tung (Bundes­agen­tur für Arbeit)

Die Berufs­be­ra­tung der Bundes­agen­tur für Waiblin­gen ist für Sie da. Bitte klicken Sie HIER

Sorgen? Das Jugend­te­le­fon des Rems-Murr-Kreises hilft weiter

Bei Sorgen und Nöten (auch rund um Corona) errei­chen Schüle­rin­nen und Schüler das Jugend­te­le­fon des Rems-Murr-Kreises täglich ab 16.00 Uhr unter der Telefon­num­mer 0173 904 8073.

Bei Krank­heits- und Erkäl­tungs­sym­pto­men in die Schule? (7.9.2020)

Bitte kommen Sie nicht die Schule:
– bei Fieber ab 38,0° C
– bei trocke­nem Husten
– bei einer Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns

Suchen Sie in diesem Fall einen Arzt auf, der über eine mögli­che Corona-Testung entschei­den wird.

Unbedenk­lich sind:
– Schnup­fen ohne weite­re Krankheitszeichen
– leich­ter oder gelegent­li­cher Husten oder Halskratzen
– Störung des Geschmacks- oder Geruchs­sinns als Folge eines Schnupfens.